Tag für Tag denke ich
Es ist soweit,
Es ist an der Zeit
Zu kämpfen gegen Ignoranz und Engstirnigkeit
All die Leute stehen nur dabei
Nicht imstande zu Handeln und nicht wirklich frei
Immer die gleiche Frage
Geht es uns an?
Und ich denke mir nur man oh man
Irgendwann sind wir alle mal dran
Ich koche vor Wut
Immer die gleiche Tour, alles wird gut
Alarm schlage ich
Denn buckeln will ich nicht!
Ja, es ist manchmal so, das Leben schlaucht
Doch für mich ist klar:
Ich geb’ nicht auf!
13.11.06 16:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen